Einführungsseminar (3.stunden)

„Wenn immerzu mehr passiert, als wir begreifen, - wenn unsere Durchhaltestrategien versagen und unsere „Warum-Fragen“ im Leeren verhallen, dann wirft uns der Hunger nach Sinn unweigerlich auf uns selbst zurück.“ (Annegret Braun)

 

 Professionalität i. S. Prof. Dr. U. Oevermanns („Vater“ der Objektiven Hermeneutik, Soziologe an der Universität Frankfurt) ist das In-Anschlag-Bringen abstrakten Expertenwissens und das auf die konkrete Individualität des Menschen gerichtete Bemühen, diesen im Kontext seiner Lebensgeschichte zu verstehen.

In der Familiensystemdiagnostik wird die Familiengeschichte, anhand von Daten aus dem Stammbaum, objektiv hermeneutisch rekonstruiert.

Das Aneinanderfügen von Detail an Detail eröffnet ein sinnvolles Gesamtverständnis, jenseits jeglicher Zufälligkeit der Ereignisse. Symptome werden in ihrer Ursache verständlich und alternative Möglichkeiten sichtbar.

Anhand eines Praxisbeispiels erleben Sie, wie spannend und aufschlussreich zugleich die analytische ursachen-verstehende Vorgehensweise ist... und wie sich so ganz nebenbei die Perspektive auf Ihr eigenes Leben ändert.

"Wer sucht, soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet; und wenn er findet, wird er erschüttert sein; und wenn er erschüttert worden ist, wird er sich wundern und wird über das All herrschen" (Th. Evangelium)

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Annegret Braun (Günderin)

Grutschen 29

9113 Ruden

Austria

Email: familiensystemdiagnostik@gmail.com

 Webseite: Familiensystemdiagnostik.at

Tel: +43 650 6731286 (Annegret Braun)

  • Facebook

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben; wir sind gerne für Sie da!   

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now