WIN_20180117_13_02_48_Pro.jpg

Annegret A. Braun

  • Studium der Sozialbarbeit an der KFH - Köln,

  • Schwerpunkt: Studium der Philosophie als Lebenshilfe bei Prof. Dr. J. A. Stüttler;

  • Seit vielen Jahren tätig als systemische Beraterin von Familien mit entsprechenden Fortbildungen und Supervision;

  • Studium der Objektiven Hermeneutik an der Universität Siegen,

  • Kurse und Tagungen beim "Vater" der Objektiven Hermeneutik Prof. Dr. U. Oevermann an der Universität Frankfurt.

  •  Lehrbeauftragte für Familiensystemdiagnostik in verschiedenen Bildungshäusern. 

  • 2 Veröffentlichte Bücher ("Im Zuge der Vögel") & ("Einführung in die Familiensystemdiagnostik")

 

 


Annegret A. Braun studierte bei Prof. Dr. J. A. Stüttler Sozialphilosophie. Mit der Objektiven Hermeneutik Prof. Dr. U. Oevermanns gelang es ihr, den Fragen des Lebens auf den Grund zu gehen. Sie gründete die Praxis für Familiensystemdiagnostik und erforscht seit vielen Jahren das Zusammenleben von Menschen, indem sie deren realen Prozess des Lebens folgt. Neben ihrer Beratungstätigkeit liefert sie den Menschen in der Seminararbeit gute Gründe für mehr Lust am Leben und einen Einblick, nach welchen Prinzipien das gelingt.